Jana Hoffmann

– Aus: Wesseling

Für mich ist jeder Massagetermin bei Frau Bräuer ein kleiner Kurzurlaub, bei dem ich mich von den typischen Verspannungen, die mein Schreibtischjob mit sich bringt, erholen kann. Da ich ganztags beschäftigt bin, finde ich es sehr angenehm, dass die Massagetermine auch abends nach der Arbeit stattfinden können. Es herrscht immer eine tolle Atmosphäre. Von angenehmen Düften über beruhigende Musik, die auch im Badezimmer ertönt, bis zum passenden Licht, ist alles sehr gut aufeinander abgestimmt. Ich nutze die HHP-Massageliege um mich auf die Massage einzustimmen und von der Arbeit abzuschalten. Die Wärme ist sehr entspannend und vor allem das Kribbeln im Körper am Ende des Programmes gibt einem ein „schwebendes“ Gefühl. Bei der anschließenden Massage gelingt es Frau Bräuer, die Ursprünge meiner Verspannungen aufzuspüren und sanft aber dennoch bestimmt zu lockern. Der zusätzliche Einsatz der heißen Steine erzeugt ein wohliges Gefühl. Das Ergebnis ist jedesmal Entspannung pur.