Wellness

Hypnose bedeutet eigentlich Schlaf, doch tatsächlich ist derjenige, der eine Hypnose erhält, in einem erhöhten Wachzustand, da er in tiefster Entspannung alles mit bekommt. Und dadurch, dass in der Entspannung der Kontakt mit dem Unterbewusstsein hergestellt werden kann, kann hier eine Verbindung statt finden von Bewusstsein und Unterbewusstsein. Vielleicht kennst Du das Eisberg Modell nach Siegmund Freud. 2-3% liegen oberhalb der Wasseroberfläche, und 97-98 % darunter. Hier liegen alle Erfahrungen und Erlebnisse, die wir in unserem ganzen Leben bisher angesammelt haben, und die uns gar nicht mehr bewusst sind.

Menschen mit den folgenden Erkrankungen:

  • Demenz, Alzheimer
  • verminderter Intelligenz
  • dauerhaft stark erniedrigtem Blutdruck
  • mittelschweren bis starken Depressionen
  • Psychosen
  • Schizophrenie
  • Kinder unter 12 Jahren

Ausbildungsnachweis: